Unser Partner vor Ort ist die Light of Life Organization (LoL). Sie sehen ihren Auftrag darin, Mädchen aus dem Massai Stamm Zugang zu Bildung zu ermöglichen und so ihnen und ihren Familien neue Chancen zu eröffnen. Durch Patenschaften haben sie bereits über 1000 Mädchen die Schulbildung finanziert. LoL begleitet die Mädchen ab der 1. Klasse bis zum Schulabschluss, teilweise auch noch während dem Studium. Sie machen regelmäßige Besuche in den Dörfern, um neue Mädchen in das Programm aufzunehmen und sich um weitere Anliegen der Einwohner zu kümmern.

 

Sie studieren Sozialpädagogik, Bildungsmanagement oder vergleichbare Inhalte. Das Praktikum ist als Prüfungsleistung Teil Ihres Studiums und dauert drei bis sechs Monate. Sie unterstützen den Partner in der Administration und bei den Besuchen und Gesprächen in den Dörfern. Während der Ferienzeiten (April, August, November und Dezember) sind Sie mit für die Betreuung der Mädchen zuständig. Mit einer gründlichen Evaluation helfen Sie mit, das Patenschaftsprojekt weiterzuentwickeln.

 

Sie sind teamfähig und aufgeschlossen gegenüber Menschen einer anderen Kultur. Sie sind bereit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit einheimischen Mitarbeitern. Die englische Sprache beherrschen Sie sicher.

 

ChanceMent wird Sie bei der Vorbereitung Ihres Praktikums unterstützen. Neben hilfreichen Tipps zur Organisation aller Dokumente erhalten Sie Hintergrundwissen, das Ihnen helfen soll, den Herausforderungen eines interkulturellen Arbeitsfeldes zu begegnen. Persönliche Ansprechpartner in Deutschland und vor Ort stehen Ihnen während des gesamten Praktikums zur Verfügung. Auch bei der Rückkehr in die Heimat und beim Wiederankommen in der deutschen Kultur lassen wir Sie mit Ihren Erfahrungen und Eindrücken nicht allein.