Unser Partner ist HIMServe, eine christliche NGO in Nordindien, die sich seit Jahren für bedürftige Menschen in den Himalayas einsetzt. 2014 wurde in der Buxaduar-Region das „Grace Student‘s Hostel“ gegründet, eine christliche Bildungseinrichtung inklusive Wohnheim für ca. 100 Kinder des Dukpa-Stammes. Normalerweise würden die Kinder keinerlei Bildung erfahren, da sie zu der nächsten Schule stundenlange Fußmärsche auf schmalen Dschungelpfaden auf sich nehmen müssten. HIMServe ermöglicht ihnen Zugang zu Bildung, und bietet gleichzeitig ein Zuhause.

 

Sie studieren Soziale Arbeit, Pädagogik, o.ä. Das Praktikum ist als Prüfungsleistung Teil Ihres Studiums und dauert drei bis sechs Monate. Sie unterstützen den Partner beim täglichen Unterricht der Kinder und den Freizeitaktivitäten. Ein Thema für den Praktikumsbericht können Sie in Absprache mit ChanceMent und dem Partner frei wählen.

 

Sie sind teamfähig und aufgeschlossen gegenüber Menschen einer anderen Kultur. Sie sind bereit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit einheimischen Studenten und Mitarbeitern. Die englische Sprache beherrschen Sie sicher und Sie sind bereit, sich auf die Grundlagen der einheimischen Sprache einzulassen.

 

ChanceMent wird Sie bei der Vorbereitung Ihres Praktikums unterstützen. Neben hilfreichen Tipps zur Organisation aller Dokumente erhalten Sie Hintergrundwissen, das Ihnen helfen soll, den Herausforderungen eines interkulturellen Arbeitsfeldes zu begegnen. Persönliche Ansprechpartner in Deutschland und vor Ort stehen Ihnen während des gesamten Praktikums zur Verfügung. Auch bei der Rückkehr in die Heimat und beim Wiederankommen in der deutschen Kultur lassen wir Sie mit Ihren Erfahrungen und Eindrücken nicht allein.