In vielen Entwicklungsländern birgt das Handwerk für ein nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum beachtliches Entwicklungspotential. Gerade von Arbeitslosigkeit betroffenen Jugendlichen kann durch eine qualifizierte handwerkliche Ausbildung eine erstrebenswerte berufliche Zukunft gegeben werden. Dies versuchen wir mit der fachlichen Unterstützung durch qualifiziertes Personal in Handwerk und Bauwesen zu fördern.

 

Sollten Sie in diesem Bereich einen relevanten Ausbildungs- oder Studienabschluss und Interesse an der Arbeit mit Christliche Fachkräfte International haben, können Sie sich gerne bei uns bewerben.

 

Dieses Themenfeld ist ein wichtiger Bestandteil der Entwicklungszusammenarbeit, in dem wir uns engagieren möchten, da wir dadurch auch große Möglichkeiten sehen, Menschen konkret zu helfen und Gottes Liebe weiterzugeben.