Voraussetzungen:

  • Volljährigkeit bei Ausreise
  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
  • Spanisch- und/oder Englischkenntnisse sowie der Wille zur kulturellen Anpassung
  • Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben und ggf. gemeindliches Engagement
  • Übernahme verschiedenster Aufgaben, die im Projekt anfallen – diese können praktischer, pädagogischer (z.B. Kindercamp, PC-Unterricht) oder administrativer Art sein
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Ideen entwickeln und einbringen können
  • Erfahrung in und Freude an der Kinder- und Jugendarbeit

 

Deine Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von Freizeitprogrammen für Kinder und Jugendliche
  • Hausaufgabehilfe und eins-zu-eins-Förderung einheimischer Kinder und Jugendlichen
  • Zeit mit den Kindern und Jugendlichen verbringen, Gemeinschaft pflegen
  • Übernahme verschiedenster Aufgaben, die im Projekt anfallen – diese können praktischer, pädagogischer oder administrativer Art sein

 

Wir unterstützen dich:

  • In der Vorbereitungsphase: Herstellen von persönlichem Kontakt zur Einsatzstelle - Reisevorbereitung (wir kümmern uns um Flüge, Visa, Auslandsversicherungen) – umfassendes Vorbereitungsseminar um dich kulturell und praktisch optimal vorzubereiten
  • Während des Einsatzes: Persönlicher Ansprechpartner sowohl an der Einsatzstelle als auch in Deutschland - ggf. ein Zwischenseminar - Vorbereitung auf deine Rückkehr
  • Nach dem Einsatz: Rückkehrer-Seminar für deinen Wiedereinstieg & Rückkehrer-Treffen

 

Einsatzländer ab 2019: Bolivien, Ecuador, Ruanda, Spanien

 

Weitere Einsatz-Infos

Hier geht’s zur Bewerbung