Inspiration und Abenteuer

 

Gefordert, gefördert, gesegnet

Vier Monate lang hat Janna als Praktikantin im Kinderheim Gentle Hands auf den Philippinen mitgearbeitet. Sie berichtet von Herausforderungen und Segensspuren in dieser Zeit.

weiterlesen

Ein halbes Jahr auf einem anderen Kontinent

Was andere lange im Voraus planen, klappt bei Hannah und Jakob Trenk ziemlich spontan. Gerade einmal vier Monate vor dem geplanten Praktikumsbeginn unterhält sich der angehende Wirtschaftsingenieur Jakob im Zug mit einer Bekannten, die beim Projekt ChanceMent der Organisation „Hilfe für Brüder International“ (Stuttgart) arbeitet.

weiterlesen

Beschenkt

Im vergangenen Jahr hat Timon ein Praktikum mit ChanceMent in eSwatini, früher Swasiland, absolviert. In Deutschland studiert Timon Corporate Management und Economics, im Ausland arbeitete er beim Aufbau einer christlichen Bank mit und erlebte nebenbei neu, wie beschenkt er ist.

weiterlesen

3 Gründe, (doch) ins Ausland zu gehen

Maria hat kürzlich ihr Studium der Sozialen Arbeit abgeschlossen hat und für ihr Berufspraktikum vor einem Jahr auf die Philippinen gereist ist. Maria schreibt, was sie von dieser Zeit mitgenommen hat und warum es sich auszahlt, den Schritt ins Ausland zu gehen.

weiterlesen