Fürbitte und Spende

Zusammenzustehen im Gebet – das ist unseren Partnern das Wichtigste. Sie sind eingeladen, gemeinsam mit der weltweiten Gemeinde Gottes die Not, die Herausforderungen und die Freuden vor Gott zu bringen. Und wenn es Ihnen Freude macht und Sie die Möglichkeit haben, können Sie die Arbeit der einheimischen Gemeinden durch Ihre Gabe unterstützen.

 

Die Bibel für alle

Nah am Urtext oder moderne Sprache, Reißverschluss oder Goldschnitt, knallbunter
Einband oder gleich als App aufs Mobiltelefon – die Auswahl an Bibeln in Deutschland ist groß. Aber leider sinken hier die Zahlen der Bibelleser. Täglich stille Zeit – für viele zu viel. Gar in einem Jahr die ganze Bibel durchlesen – das machen nur noch wenige.

Allein die Gnade zählt...auch in Siebenbürgen

Osteuropa liegt „Hilfe für Brüder“ am Herzen – auch wenn viele die Region „abschreiben“. Auch die Fackelträger haben viel Liebe für die Menschen dort. Während Heinz Spindler mit seiner Frau Ute auf dem Balkan in Serbien unterwegs ist, engagieren sich andere Fackelträger in Rumänien unweit von Brasov.

Haben Sie Kaschmir auf dem Gabentisch?

Weiche Pullover und Schals – vielleicht liegt ein Weihnachtsgeschenk aus feiner Kaschmirwolle an Heiligabend auch bei Ihnen als Geschenk? Wenn wir „Kaschmir“ hören, denken wir nicht nur an wertvolle Wolle, Streit um die Landeszugehörigkeit zwischen Indien, Pakistan und China oder das Erdbeben 2005. Sondern auch an vorbildliche Christen, die dort, in den schwer zugänglichen, ländlichen Gegenden Menschen besuchen, die noch nie von JESUS gehört haben.

Wie in Bethlehem: Treue Hirten gesucht!

Die Ethiopian Kale Heywet Church (EKHC) ist einer unserer langjährigen Partner. Bereits bei unserem Projekt 14 haben wir mit der Kirche in Äthiopien zusammengearbeitet. Mittlerweile ist sie groß geworden: Insgesamt 8.000 Gemeinden mit 7 Millionen Mitgliedern zählt sie – und wächst weiter.