Sehr viele Kinder kennen die Geschichte von den vier tierischen Freunden, die aus dem Zoo ausbrechen, um in die Wildnis zu gelangen. Und die in Madagaskar landen. Gar nicht so viele Christen in Europa kennen die Situation der Christen in dem Inselstaat im indischen Ozean.

 

Als dieser Artikel entsteht, wird gerade um Wahlergebnisse gekämpft. Der Präsident mit dem längsten Politikernamen der Welt,ein aufrechter Christ, ist abgewählt worden. War Betrug im Spiel? Werden sich Politiker durchsetzen, die die Armut des Landes ausnutzen, die reichen Fischbestände nach China verkaufen? Was wird aus den Christen? Uns erreichte ein Hilferuf aus dem fünftärmsten Land der Welt. Eine theologische Ausbildungsstätte platzt aus allen Nähten. Wir würden gerne helfen – und brauchen dafür Ihre Unterstützung.