Impressionen

 

Wenn sich verschlossene Türen öffnen

Menschen in der Liebe GOTTES begegnen, Worte der Hoffnung schenken und sich Zeit nehmen für die, die am Rande stehen. Co-Worker arbeiten auch in Projekten mit Obdachlosen, Drogenabhängigen und Hilfsbedürftigen. In Kubas Hauptstadt Havanna verteilen Elisa, Simeon und Nathanael warmes Essen an Senioren und Kinder.

weiterlesen

Achim (29 Jahre)

„Ich staune, wie die Herausforderungen und Umstände hier so gut zu mir passen. An meinen Aufgaben habe ich Freude und fühle mich richtig wohl.“

weiterlesen

Gloria (19 Jahre)

„Ich bete darum, dass GOTT mir ein offenes Herz und offene Augen schenkt – ich will die Zeit hier in Haiti in SEINEM Sinn gut nutzen.“

weiterlesen

Ines (20 Jahre)

„Es ist immer wieder so schön zu erleben, wie GOTT mich durch diesen Einsatz beschenkt. Er stellt mir genau die richtigen Menschen zur Seite – auch, damit ich manchen eine Hilfe sein darf.“

weiterlesen