Einsatzberichte

 

Von ''Netzschke'' nach Ndejje - ''über Wasser'' gehen!

Christina Bensel stammt aus dem vogtländischen Netzschkau im Göltzschtal, das mundartlich fast so klingt wie ihr jetziger Aufenthaltsort im afrikanischen Uganda: „Netzschke“. Vom Geburtsort an der Saale bis zum letzten Wohnort in Rottenburg am Neckar lebte sie oft an Flüssen.

weiterlesen

Sacher: Torten waren gestern

Vielleicht erinnern Sie sich noch an den Einsatz der Eheleute Hiller in Luweero (Uganda): Die beiden haben Kleinunternehmer trainiert, Backöfen entwickelt und immer wieder auch Back-Unterricht gegeben, damit sich arme Familien etwas dazu verdienen können.

weiterlesen

Uganda ist... ''Heidi-Land''!

Nein, es geht nicht um ein schweizerisches Ferienangebot – sondern um handfeste Arbeit mit kleinen Kindern. Denn Heidi Braun hat sich aus dem Schwarzwald aufgemacht, um die Arbeit in kirchlichen Kindergärten in der ugandischen Luweero-Diözese zu verbessern. In Uganda, wo 50 Prozent der Bevölkerung unter 14 Jahre alt sind.

weiterlesen

Gorongosa hat ''die Wahl''

Die Region von Gorongosa in Nordmosambik hat einiges zu bieten: Im ersten Nationalpark des Landes, noch von den portugiesischen Kolonialherren gegründet, leben Hunderte Elefanten und Löwen. Politisch ist die Hochburg der früheren RENAMO-Rebellen immer wieder ein „heißer Spot“ für kriegerische Auseinandersetzungen gewesen.

weiterlesen