Unsere Schule ist relativ klein und es gibt deshalb noch keine Parallelklassen. Ich bin Library und Music Teacher für alle Klassen (außer Grade 7, weil die dieses Jahr ihren Abschluss machen). Außerdem helfe ich in den Reading Groups der 1. und 2. Klasse, im Office und beim Bible-Unterricht für den Kindergarten mit.

Morgens fangen wir immer mit Devotion an, wo wir zusammen mit allen Lehrern in der Bibel lesen und ein Lied singen, das von Trommelmusik begleitet wird.

Die Klassen 1-3 haben jeden Tag Reading Groups. Das bedeutet, wir sitzen in Gruppen von 3-4 Schülern zusammen in der Bücherei und üben Lesen. Mit der dritten Klasse kann ich schon richtig kleine Bücher lesen und wir unterhalten uns über die Bilder und Inhalte.

 

Manchmal wenn ich in den Pausen Bücher in der Bücherrei einsortiere kommen auch Kinder vorbei, um mit mir zu reden, ihr Pausenvesper zu teilen oder auch mich einfach nur zu umarmen. Ich habe das Gefühl das brauchen ganz viele der Kinder: Nähe, Zeit und Liebe.

 

Bis bald!

Eure Rahel