Ob mit praktischer Begabung oder handwerklicher Ausbildung, ob als Schreiner, Hausmeister oder in der Hauswirtschaft – unsere Freiwilligen stellen sich mit ihren Talenten GOTT zur Verfügung. Durch ihren Einsatz dienen sie unseren Geschwistern weltweit.

 

In Rumänien unterstützen Daniel und Niklas ein Fackelträgerzentrum im Aufbau eines Freizeitheims und einer Kurzbibelschule. Sie bringen ihre praktischen Fähigkeiten auf der Baustelle ein und packen an, wo sie gebraucht werden. Susanna und Megi bereiten leckere Gerichte in der Großküche zu und sorgen für saubere Zimmer für die Freizeitgäste. Oft sind unsere Freiwilligen im Hintergrund tätig – da bekommt das Wort DIENEN noch einmal eine ganz besondere Bedeutung. Unser Partner in Rumänien schreibt: „Für diese jungen Menschen sind wir sehr dankbar, denn ohne sie wäre Vieles nicht möglich.“ Durch Ihre Spende können Sie mithelfen, dass wir auch zukünftig solche Hilfsdienste leisten können.