Themen

 

Corona-Nothilfe weltweit

Deutschland befindet sich in einer Krise – und wir sind berührt von den Rückmeldungen aus über 60 Ländern, in welchen Partner bestätigen, dass sie für unser Werk und für Deutschland beten. Doch längst sind auch unsere Partner selbst von der Krise betroffen und so wollen wir in dieser globalen Krise wie gewohnt auch für unsere Geschwister im Ausland da sein und sie unterstützen.

weiterlesen

Unsere Zuversicht und Burg - auch bei Corona

Wir bei Hilfe für Brüder International kennen es, dass sich Christen aus aller Welt in ihren Notlagen an uns wenden und um Unterstützung und Gebet bitten. Was wir hier in unserer Zeit kaum kennen, ist es, als Land und Kontinent selbst vor Herausforderungen zu stehen und nicht zu wissen, wie es weiter geht. Derzeit befinden sich Deutschland und damit auch wir in so einer Situation.

weiterlesen

Mit dem Rücken zur Wand - missionieren!

Pakistan ist neben Afghanistan das einzige Land, wo Kinderlähmung noch nicht ausgerottet ist. Doch als im Dezember 2019 die Polio-Impfungen begannen, wurden Gesundheitsarbeiter angegriffen, sie beschützende Polizisten ermordet, Krankenhäuser angezündet.

weiterlesen

In der Schusslinie: Kinder in Lateinamerika

Die Meldungen aus Lateinamerika überschlagen sich gerade: In Venezuela sind bereits über vier Millionen Einwohner aus dem Land geflohen, um der kommunistischen Chaospolitik zu entkommen. In Bolivien hat der langjährige Präsident Evo Morales nach langem Ringen spektakulär seine Macht verloren.

weiterlesen