Themen

 

Als sudanesischer Flüchtling in Uganda - Natalenes Geschichte

Tief berührend ist die Geschichte von Natalene, alleinerziehende Mutter von sieben Kindern. In diesem kurzen Clip erzählt sie, wie sie vor dem Krieg im Südsudan nach Uganda fliehen musste. Dort durfte sie Menschen kennenlernen, die sie unterstützten und ihr von JESUS erzählten. Wir sind dankbar, dass wir durch unser Projekt 5195 Ostafrika - Nothilfe Menschen wie Natalene helfen könnnen.

weiterlesen

Weihnachtswunsch: etwas zu essen!

Wie Sunniten und Schiiten einander bekämpfen, kann man nur schwer mit dem „Dār al-Islām“, dem „Haus des Friedens“ erklären. Syrien, Irak, die schweren Verbrechen an der Bevölkerung im Jemen, von wo uns schreckliche Bilder erreichen – auch die arabische Welt braucht Frieden.

weiterlesen

Tsunami in Indonesien

Die Erde bebt, Wassermassen treffen auf die Küste. Wir sind sehr betroffen von der Katastrophe in Sulawesi und beten für die Menschen vor Ort. Hilfe für Brüder hilft mit und ist in Kontakt mit Partnern in der Krisenregion. Gemeinsam wollen wir für die Menschen in Indonesien einstehen, damit sie schnell in ihrer Not versorgt werden.

weiterlesen

Von A wie Arabisch bis Z wie Zukunft

Mittlerweile hat das neue Schuljahr überall begonnen: Fünf Tage in der Woche geht’s zur Schule und erst kommendes Jahr gibt’s wieder sechs Wochen Ferien am Stück. Und während manches deutsche Kind stöhnt, können die Jungen und Mädchen in Oberägypten von so viel Schule nur träumen.

weiterlesen