Dr. Mehrdad Fatehi (Jahrgang 1960) ist der Gründer und Leiter des Pars Theological Centre in London. Ziel dieser Einrichtung ist es, iranischen Christen weltweit eine breite biblische und theologische Schulung zu ermöglichen. Fatehi träumt von einer Kirche aus iranischen Christen, die fest auf CHRISTUS gegründet ist, SEIN Beispiel treu lehrt und Jünger in der alltäglichen Nachfolge für IHN gewinnt. Er ist iranischer Christ der zweiten Generation, verheiratet und hat drei Kinder. Bis in die späten 80er Jahre war er als Pastor im Iran tätig und leitete eine wichtige Bibelübersetzung auf Farsi.