Im diesem Frühjahr besuchte uns "Monte de Sión", eine fünfköpfige Band aus Kuba. Durch ihre Musik und ihr Zeugnis haben sie uns tief beeindruckt. Die Spenden aus der Tour konnte den Lebensunterhalt der Familien für ein Jahr  finanzieren. Im November wollen sie dafür besonders Dankbarkeit einüben und haben uns deshalb dieses Video gesendet.

 

Weitere Infos zur Band und der Konzerttour finden Sie hier

 

Weitere Infos zum Projekt