Erneut traf ein Tsunami am 22. Dezember auf Küstenregionen Indonesiens.  Mitten in der Urlaubssaison traf die Flutwelle ohne Vorwarnung auf Sumatra und Java. Bislang sind 222 Tote bestätigt. Wir sind sehr betroffen von der Katastrophe und beten für die Menschen vor Ort. Hilfe für Brüder will gemeinsam mit den Partnern vor Ort für die Menschen in Indonesien einstehen, damit sie schnell in ihrer Not versorgt werden.

 

Wir wollen durch unsere Partner vor Ort helfen mit Projekt 5211 Indonesien - Nothilfe Tsunami.

 

Weitere Infos zum Projekt