Aktuelle Berichte

 

Krasse Vergleiche und flotte Bienen

Wenn eine Agrarspezialistin aus dem tansanischen Norden auf Heimataufenthalt zurück in die Lüneburger Heide kommt, was fällt ihr dann auf? Dorothea zählt im Rundbrief auf: „Eine Rose, Überfluss, Leitungswasser zu direktem Genuss, die Zahnbürste unter dem Wasserhahn abspülen zu können,...

weiterlesen

Verändert...

... hat GOTT auch das Leben Hunderter Einwohner Tansanias. Unser Partner berichtet, dass der Stamm der Sukuma bis vor 13 Jahren nichts von Jesus gehört hat. Inzwischen feiern sie Gottesdienste in einer selbsterbauten Kirche mit  einem Dach, das dem vielen Regen der Regenzeit standhalten kann. Danke, dass Sie mitgeholfen haben, das Dach zu finanzieren!

weiterlesen

Venezuela: Liebe in Aktion

Irgendwann konnten die Mitarbeiter den Anblick nicht mehr ertragen: Immer schlechter ernährt kamen die Kinder zu den Angeboten in die Gemeinde. Die Not in Venezuela wächst stetig durch schlechte Wirtschaft, steigende Inflation und unsichere Politik. Unsere Geschwister wollten den Familien in ihrem Umfeld helfen und gründeten deshalb „Amor en Acción“, übersetzt „Liebe in Aktion“.

weiterlesen

Erneuter Tsunami in Indonesien am 22. Dezember

Erneut traf ein Tsunami am 22. Dezember auf Küstenregionen Indonesiens.  Mitten in der Urlaubssaison traf die Flutwelle ohne Vorwarnung auf Sumatra und Java. Bislang sind 222 Tote bestätigt. Wir sind sehr betroffen von der Katastrophe und beten für die Menschen vor Ort. Hilfe für Brüder will gemeinsam mit den Partnern vor Ort für die Menschen in Indonesien einstehen, damit sie schnell in ihrer Not versorgt werden.

weiterlesen