Aktuelle Berichte

 

''Die Gaussens'' in Zalewa: für junge Leute harte Zeiten auf sich nehmen

„Die Geissens“: Promi-TV der Superreichen, die schon mal im Slum Fotos schießen, bevor sie zur nächsten Party weiterjetten – so etwas zeigen Fernsehsender wie RTL gerne. „Die Gaussens“ arbeiten hingegen mit Menschen, für die sich niemand wirklich interessiert.

weiterlesen

Staunen. Stehen. Stille werden.

Ein adventlicher Gedanke im ideaSpektrum Spezial von Ulrich Weinhold.
"Es geht um JESUS. Alles andere ist Deko."

weiterlesen

Wechselseitiger Segen

Im diesem Frühjahr besuchte uns "Monte de Sión", eine fünfköpfige Band aus Kuba. Durch ihre Musik und ihr Zeugnis haben sie uns tief beeindruckt. Die Spenden aus der Tour konnte den Lebensunterhalt der Familien für ein Jahr  finanzieren. Im November wollen sie dafür besonders Dankbarkeit einüben.

weiterlesen

Safina: Ein ''Haus des Friedens'' für die Straßenkinder von Dar-es-Salaam

Dass die Hafenstadt Dar-es-Salaam mit ihren über 5,5 Millionen Einwohnern den Namen „Haus des Friedens“ trägt, ist für manche ihrer Bewohner bittere Ironie. Auf den Straßen leben Kinder, früh alkoholabhängig oder „Schnüffler“ an Klebstofftüten. Kleinkriminalität und Gewalt prägen sie.

weiterlesen