Familie Steger lebt mit ihren fünf Kindern seit Ende Oktober 2018 in Cochabamba, Bolivien. Andreas Steger wird dort als Berater für Wasserprojekte tätig sein. Vertreter von OBADES, der Partnerorgansation vor Ort, haben die Familie jetzt herzlich willkommen geheißen.