Vor Ort helfen – neue Perspektiven eröffnen!

Sie wollen Neues kennen lernen? Wollen Menschen begegnen, Kulturen erfahren – und viel über sich selbst lernen? Sie wollen Gott dienen, indem Sie vor Ort helfen? Wir geben Ihnen dazu die Möglichkeit – mit einem Auslandseinsatz für Co-Workers International! Co-Workers sind Menschen, die bereit sind, einen Teil ihrer Lebenszeit zu investieren, die sich einsetzen, wo sie gebraucht werden, die ein "Ja" finden zu dem, was in der Bibel im 1. Petrusbrief steht:  "Dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat."

Durch Ihren Einsatz helfen Sie mit, Gottes Liebe weltweit zu den Menschen zu bringen.

Sie möchten Gott dienen, Gott erleben, von Gott geprägt werden?

 

Co-Workers International unterstützt einheimische Kirchen, Entwicklungshelfer und Missionare weltweit in ihrem geistlichen Auftrag. Durch Ihre Mitarbeit helfen Sie ganz praktisch. Unsere Einsätze sind so ausgerichtet, dass Sie Einblick in die Lebenswirklichkeit vor Ort bekommen. Dabei erleben Sie viel Schönes, aber auch spannende, zum Teil unangenehme Wahrheiten über Armut, Hunger und Not. Doch gerade in diesen Herausforderungen bekommen Sie die Gelegenheit, Gottes Liebe zu bezeugen. Das macht unsere Einsätze so speziell: Interkulturelle Begegnungen mit Menschen, die Ihnen völlig fremd sind. Wertvolle Erfahrungen, die Sie nie für möglich gehalten haben. Veränderungen Ihrer Persönlichkeit, die Sie sich immer gewünscht haben. Eine Begegnung mit Gott, die Sie nie mehr los lassen wird.

 

Das ist unser Wunsch für Sie

 

Sie werden in Ihrem Einsatz ganz persönlich geprägt werden – für Ihr berufliches Leben, für Ihr geistliches Leben, für Ihr ganz persönliches "Morgen". Sie erleben, wie durch die liebevolle Vorbereitung und Begleitung Ihres Einsatzes plötzlich wahr wird, was Sie sich immer gewünscht haben: Teil der weltweiten Gemeinde Gottes zu werden und daran mitzuarbeiten, dass "Sein Wille geschieht".

 

Unsere Co-Worker

 

  • sind mit ganzem Herzen, ganzer Seele und ganzem Verstand bei der Sache,
  • engagieren sich bei den Menschen, denen Sie am Einsatzort begegnen, mit allen Gaben, die ihnen zur Verfügung stehen,
  • sind – im Sinne eines "Expect the unexpected!" – offen für unverhoffte Überraschungen im Leben,
  • bleiben mit ihrer Familie, Gemeinde und Co-Workers Zentrale in Kontakt,
  • vertrauen darauf, dass Jesus Christus in der Lage ist, selbst in ausweglosen Situationen Lösungen zu schaffen.