Themen

 

Rasierklingen und Scherben, die alles kaputtmachen

Auf 200 Millionen Frauen schätzen die Vereinten Nationen die Zahl der Opfer von Mädchenbeschneidung. In ungefähr 30 Ländern wird sie praktiziert. Traditionelle Gründe stehen dafür genauso wie die Angst vor Geistern oder die Sorge um die Zukunft des Kindes.

weiterlesen

'Mit den Hirten will ich gehen ...'

Was der spätere Wittenberger Superintendent Carl Wilhelm Emil Quandt 1880 in seinem Weihnachtslied dichtete, ist 2016 der sehnlichste Wunsch vieler Christen in der umkämpften Stadt Mossul. Als am 6. November 2016 dieser Artikel entsteht, zeigt das ZDF eine Christin aus Mossul, die alles verloren hat und tränenüberströmt in ihrem zerstörten Haus steht.

 

weiterlesen

Evangelisation hoch drei - Israel, Indien, Iran

Evangelisation – Menschen zu JESUS einladen. In Europa wird das oft belächelt, als altmodisch abgetan. Unsere Geschwister in anderen Ländern sehen sich aber immer noch klar von GOTT beauftragt, überall zu erklären, dass nur in JESUS die Rettung ist – und jeder Mensch gerettet werden muss, um nicht in die Hölle zu gehen.

weiterlesen

Soforthilfe: Hurrikan Matthew - Update!

Update 08.11.2016:
Unsere CFI-Mitarbeiterin berichtet von Besuchen an der Küste Haitis und den zerstörten Kirchen- und Schulgebäuden.

weiterlesen