Aktuelle Berichte

 

Einen Becher Wasser im Namen GOTTES

Die Zahlen sind erschreckend: Weitere 200.000 Menschen sind von den Erdrutschen und Überschwemmungen betroffen und 50.000 zusätzliche Häuser wurden zerstört oder fortgeschwemmt und unglaubliche 40 weitere Brücken sind unbenutzbar.

 

weiterlesen

Blutiger Palmsonntag in Ägypten

Wir sind tief betroffen über die feigen Anschläge, die Terroristen des IS auf wehrlose Gottesdienstbesucher in der St. Georgs-Kirche in Tanta und später in der St. Markus-Kirche in Alexandria begangen haben. Unsere Gedanken und Gebete sind bei den vielen Opfern und ihren Angehörigen, die jetzt – in der Passionszeit – Tote und Verletzte zu beklagen haben.

weiterlesen

Ich brauche ihn und er gebraucht mich

18.08.16, Frankfurter Flughafen: Ich bin zu 100% bereit, die nächsten 10 Monate meines Lebens für den Herrn zu investieren und mich von ihm gebrauchen zu lassen. Noch befand ich mich auf deutschem Boden, doch meine Vorstellungen der nächsten 10 Monate waren schon ziemlich abgehoben.

weiterlesen

Von Loslassen und Dankbarkeit

Lisa ist das vierte von fünf Kindern und absolviert gerade einen Jahreseinsatz in Amsterdam. Als Eltern sind wir total dankbar, dass alle Fünf den Weg mit Jesus gehen und sind insofern auch ein wenig "kampferprobt", was die Zeit nach der Schule bei unseren Sprösslingen angeht. Das hört sich fast nach Routine an, ist es aber nicht ...

weiterlesen